Logo isofloc &
Ihr Fachbetrieb für Wärmedämmung: Logo Rigips Planungsbüro und Schreinerei
Ralf Meyer Hoffmann
Kompetenz zahlt sich aus!

Technische Daten isofloc L

Zulassungsnummer Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt)Z-23.11-280
MerkmaleGünstiger WLF-Wert hohe Ergiebigkeit
Wärmeleitzahl (DIN 4108)0,040 W/mK
Spezifische Wärmekapazität c (J/kg x K)2150
Wasserdampfdiffusions-Widerstandszahl µ1-2
Normalfeuchte8-10% bei 50% relativer Luftfeuchte, 16-18 % bei 80 % relativer Luftfeuchte
Brandschutz
Baustoffklasse (DIN 4102-1)B2 (normal entflammbar), glimmt bei Beflammung, nicht brennend, kein Schmelzen / Abtropfen
Selbstentzündungspunkt
max. Dauertemperatur
max. kurzfristige Spitzentemperatur
Bauteile (Feuerwiderstandsklassen)
ca. 280° C
60° C
90° C
F30-F90 für alle Bauteile
SchallschutzPrüfzeugnisse zum Schallabsorptionsgrad, längenspezifischen Strömungswiderstand und zur dynamischen Steifigkeit liegen vor. Prüfzeugnisse zu vielen Bauteilen mit verschiedenen Beplankungen und Dämmdicken liegen vor.
BeständigkeitSetzungssicher bei vorgegebener Einbaudichte, sicher vor Mäuse- und Ungezieferfraß, kein Schimmelbefall
Inhaltsstoffe92% sortenreines Tageszeitungspapier 8% Borate (Brandschutz und Konservierung)
Herstellerenergieaufwandca. 0,1 kWh/kg
Primärenergieaufwand inkl. aller Prozesse ca. 50 kWh/m³ (bei 50kg/m³)
EntsorgungWiederverwendung oder Rücknahme durch den Hersteller (sortenreine Anlieferung) Thermische Verwertung Sortenreine Kleinmengen nach EAK Abfallschlüssel-Nr. 170602 Verunreinigtes Material nach örtlichen Vorschriften entsorgen (kein Sondermüll!)

Seitenanfang

Seitenanfang

© 2005

Zurück zu der Übersicht